Herzlich willkommen !

CH - KUNDEN FEEDBACK

Wir beraten SIE gerne :

Tel: +41 / 055 / 556 89 52

Kontakt   

 

MAUNAWAI® CH-SHOP

100% Made in Germany

 

MAUNAWAI CH-Feedback
EU - SHOP

  

Wassertropfen  Dunkelfeldmikroskopie

*************************************************************************

 

SAT 3 FILM :  " WASSER - DAS UNBEKANNTE WESEN "

Herr Prof. Bernd -H. Kröplin erzählt in diesem Film u.a. über seine Wassererkenntnisse & Forschungen. 

 

Wassertropfen Forschung:

Mikroskopische Wasseruntersuchungen

 

Forschungsleiter:  Berthold Heusel M. A.

Institut: Statik & Dynamik / Luft-& Raumfahrtkonstruktionen Universität Stuttgart


Leitungswasser :


 

Quellwasser :


Wasser aus Süddeutschland

 

Klein-Kinzig-Quelle (Schwarzwald)

Wasser aus Stuttgart

 

Bodenseewasser

Wasser aus Budapest

 

Quellwasser aus dem Elsass (Frankreich)

Wasser aus Pécs (Ungarn)

 

Wasser aus dem Zim Zim Brunnen (Mekka)

 

Gefiltertes Wasser :

 

 

Gefiltertes Wasser mit einem MAUNAWAI  Wasserfiltersystem :


Destilliertes Wasser

 

Maunawai Original

Osmose Wasser

 

Maunawai Premium

 

*************************************************************************

DAS MAUNAWAI PI® - WASSER

 

Aus einem internen Institutsbericht / Stuttgart, 30. Januar 2009
Autor: Berthold Heusel

 

Institut für Statik und Dynamik der Luft und Raumfahrtkonstruktionen
Universität Stuttgart

 

Wasser VOR Aufbereitung mit Maunawai

Wasser NACH Aufbereitung mit Maunawai 

"Bei einem untersuchten Wasseraufbereitunsgerät war im Versuch eine völlige Umstrukturierung des Tropfenbildes zu beobachten.

Bei der MAUNAWAI PI®-WASSER AUFBEREITUNG wird das Wasser vorgefiltert durch einen Keramikfilter und einen Aktivkohlefilter auf der Basis von Kokosnuss-Schalen. Danach wird das Wasser durch eine Anordnung verschiedener Filterschichten bewegt, die unter anderem Bestandteile aus Korallenkalzium sowie Kristalle von Hochgebirgen enthalten.  

 

Im Ergebnis wird aus dem Bodenseewasser mit Fließcharakter ein Wasser mit einer ausgeprägten, zentrierten Ringstruktur, in deren Mitte charakteristische Kristallbildungen erscheinen."

 

Späterer Kommentar:

 

"Hier findet eine völlige Umstrukturierung der Tropfen statt. Wo wir vorher nur einen Rest von Strukturierung haben – dezentral angesiedeltes „Zentrum“, deformierte und verzerrte Formen, Asymetrie, bekommen wir nach Durchlauf durch das MAUNAWAI® Gerät wieder eine ganz klare Ordnung im Tropfenbild ( entsprechend der Wasserqualität von besten Quellen )  ein regelmäßiger Aufbau vom Randbereich zur Mitte, ein ganz klares Zentrum, in dessen Bereich Kristalle erscheinen, die alle organisch und harmonisch geformt sind."                                                                                           Peter Heusel


MAUNAWAI MIKROSKOPISCHE WASSERUNTERSUCHUNGEN
MAUNAWAI-Mikroskopische-Wasseruntersuchu
Adobe Acrobat Dokument 954.7 KB

*************************************************************************

Welt im Tropfen

Forschung an Wassertropfen
Seit 1999 erforschen die Bio-Synergetikerin und Wasserforscherin Minnie Hein und der Leiter des Institutes für Statik und Dynamik der Luft- und Raumfahrtkonstruktionen an der Universität Stuttgart, Prof. Bernd-H. Kröplin, faszinierende Phänomene bei Wassertropfen. Tropfen, auf einen Objektträger aufgebracht und unter dem Dunkelfeldmikroskop untersucht, offenbaren nicht nur im dynamischen Abtrocknungsprozess, sondern auch als Trockenreste der Mineral- und Spurenelemente, komplexe und äusserst vielfältige Strukturen, die eine eigene «Welt im Tropfen» sichtbar werden lassen.

Gedächtnis und Gedankenformen im Wasser
Das Team um Bernd-H. Kröplin entdeckte durch ausführliche Beobachtungen markante Veränderungen in den Trockenbildern von Wasser- und Speichelproben vor und nach Einwirkungen durch Magnete und elektromagnetische Felder (z.B. durch Handys). Darüber hinaus konnte mittels der subtilen Trockenbildmethode eine Beeinflussung von Wasser durch menschliche Gedanken und Emotionen aufgezeigt werden. Mehr noch: Beobachtungen legen den Schluss nahe, dass Wassertropfen die Fähigkeit besitzen, untereinander zu interagieren und Informationen auszutauschen.

 

Faszinierende Bilder: Einsichten und Ausblicke
Die Forschung an Wassertropfen erweist sich als bemerkenswerte Möglichkeit, bisher Unsichtbares zu visualisieren und dadurch zwischen Natur- und Geisteswissenschaften, zwischen Herz und Verstand vermittelnde Verständnisbrücken zu bauen.

                                                                                                                              
www.weltimtropfen.de

MAUNAWAI EU-SHOP

  Sie möchten eine telefonische Beratung oder bestellen ?

 

                                                                               AQUA  NATURA  CH - SHOP                                                              TEL. +41 (0)55 556 89 52

Wir sind gerne für SIE da !

*************************************************************************